DJK Adler Dahlhausen 1927 e.V.
 
 
>>>>> HEUTE HEIMSPIELTAG "IN DER HEI" <<<<<

News

14.10.2017 - +++ MORGEN HEIMSPIELTAG +++

um 15 Uhr erfolgt "In der Hei" der Anstoß unserer 1.Mannschaft gegen Amacspor Dahlhausen II. Da die 1. Mannschaft von Amacspor spielfrei hat, ist eine starke Reserve zu erwarten.

(bk)

 

09.10.2017 - +++ "ADLER" UNTERLIEGEN UNTER WERT +++

Beim Tabellenführer erwischten wir einen Blitzstart. In der zweiten Spielminute erzielte Yannik Brickwede das 0:1. Leider hatte diese Führung nur bis zur 19. Minute Bestand. In einer intensiven Begegnung sah es lange nach einer Punkteteilung aus, doch die SG Hill ging in der 80. Minute mit 2:1 in Führung, welche sie mit zwei weiteren Treffern in der 90. Minute zum viel zu hohen 4:1 Endstand ausbaute.

(bk)

 

21.09.2017 - +++ NICHT FISCH, NICHT FLEISCH! +++

0:0 endete unsere Begegnung gegen den VfL Winz-Baak. In einer in allen Belangen ausgeglichenen Partie müssen wir uns mit einem Punkt zufriedengeben. War in der 1. Halbzeit noch eine leichte Überlegenheit unserer Elf zu sehen, änderte sich dieses in der zweiten Hälfte zu Gunsten von Winz-Baak. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware und keine der beiden Mannschaften riskierte etwas.

Der nächste Sonntag ist für unsere 1. Mannschaft wieder spielfrei, danach geht es in bis zum Jahresende ununterbrochen weiter.

(bk)

 

04.09.2017 - +++ "ADLER" ZITTERN SICH ZUM SIEG +++

Glücklich aber verdient bleiben die Punkte bei uns. Im Linden-Dahlhauser Derby gingen wir durch einen Doppelschlag von Bajram Latifi in der 30. und 35. Minute verdient mit 2:0 in Führung. Ein zweifelhafter Foulelfmeter in der 45. Minute brachte Li-Da wieder ins Spiel. Halbzeitstand 2:1. In der 2. Hälfte das gleiche Bild. "ADLER" mit mehr Spielanteilen und großen Chancen davon zu ziehen. Bajram Latifi mit seinem 3. Tor in der 62. Minute sorgte für einen vermeintlich sicheren Vorsprung. Wie so oft vergassen wir "den Sack zuzumachen". Die letzten Minuten brachten dann das große Zittern. Zunächst erzielte Li-Da in der 85. Minute den 3:2 Anschluss und durch eine übersehene Abseitsstellung in der 88. Minute den 3:3 Ausgleich. Ein sicher geglaubtes Spiel war aus der Hand gegeben. Mit unserem letzten Angriff in der Nachspielzeit half der Fußballgott noch einmal mit, als Faycal Nabil mit einer Energieleistung und vieeeel Glück doch noch den entscheidenden Treffer zum 4:3 für uns erzielen konnte.

(bk)

 

04.09.2017 - +++ SAGENHAFTER PUNKT GEGEN RW STIEPEL IV +++

Mit 10 Mann angetreten, 0:2 aufgeholt und mit 9 Mann fast den Sieg geholt.

Chapeau!

(bk)

 

Weitere Meldungen finden Sie im Newsarchiv!

Aktualisierungen
10.08.2016: Spielplan
16.01.2016: Termine

Link zum Adlerforum

   

      Bodena
      Arndt Meyer
      Hattinger Str. 769
      44879 Bochum
                                     >>>

      Bedachungen
      Hoose
      Lewackerstr. 265
      44879 Bochum
                                     >>>

      Autohaus
      Wicke
      Hattinger Str. 875
      44879 Bochum
                                     >>>

      Entsorgung
      Fischer & Söhne
      Altenbochumer Str. 15-21
      44803 Bochum
                                     >>>